Newsletter anmelden
 


 

Name:
Nachricht:
E-Mail:
 

 

Eintrag von Planegger Toni am 21.1.2004 um 19:14 Uhr
Sehr geehrte Dame, Sehr geehrter Herr! Zu meinem, wie wohl auch zu Ihrem Bedauern, muß ich vorweg eingestehen, daß ich Ihr Etablissement, seit seinem Bestehen, aus mir unerklärlichen Gründen, erst einmal besucht habe. Nahezu sieben Jahre sind seit diesem Besuch ins Land gezogen. Mit einiger Verspätung darf ich Ihnen heute mitteilen, daß mir die "Gesamtdarbietung" (vom Variete über den kulinarischen Genuss, bis hin zum Service) in überdurchschnittlich angenehmer Erinnerung geblieben ist. Nachdem ich meiner zukünftigen Gemahlin, morgen das "JA-Wort" geben werde, entschlossen wir uns, im engsten Kreise (5 Personen) im St. Petersburg zu speisen. Mit Freuden, sehe ich nicht nur meiner Eheschließung, sondern auch dem, seit langem überfälligen "St. Petersburg Besuch" entgegen. Mit freundlichen Grüßen, bis ca. 19:00 - 19:30, Ihr frisch vermähltes Ehepaar, Frau Fabricia de Moraes - Planegger und Herr Toni Planegger.